Liebe Freunde des KinzigCrosses,

es sind außergewöhnliche Zeiten, und keiner weiß, wie lange diese noch andauern. Auch wir beschäftigen uns mit dem Coronavirus und machen uns Gedanken darüber, ob der 2. KinzigCross am Samstag, 20. Juni 2020 stattfinden kann und wird.

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat mit Beschluss vom 17.03.2020 (sog. Corona-Verordnung) Versammlungen und sonstige Veranstaltungen untersagt. Die Verordnung tritt am 15. Juni 2020 außer Kraft. Stand jetzt gehen wir davon aus, dass die Veranstaltung durchgeführt werden kann. Das hängt jedoch von der weiteren Entwicklung ab. Dadurch kann sich auch der Termin des Außerkrafttretens noch ändern.  

Aktuell laufen unsere Planungen mit leicht angezogener Handbremse weiter, ohne zu wissen, was die nächsten Wochen bringen. Sofern es möglich sein wird, werden wir den KinzigCross durchführen. Falls nicht, prüfen wir die Möglichkeit, die Veranstaltung auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Ansonsten gibt es einen neuen Termin im Juni 2021.  

Hinsichtlich der bereits erfolgten Anmeldungen teilen wir Euch mit, dass entweder eine Erstattung des Startgeldes erfolgt, oder eine Gutschrift für einen Freistart bei der nächsten Veranstaltung.  

Sobald wir neue Erkenntnisse haben, werden wir Euch an dieser Stelle darüber informieren.

Bis dahin gilt:   Bleibt gesund!

 

Das Anmeldeportal hat ab sofort geöffnet!

 

Hier findet Ihr einen Bericht und 300 Bilder!

Zahlreiche weitere Bilder folgen hier.

Ergebnisse KinzigCross 2019 

 

Informationen zur Veranstaltung findest Du hier: